Neues Ranking System für Wein Twitterer

Da hat sich Twitter.com was wirklich sehr feines ausgedacht. Lists

Fleisige Zwitscherer legen solche hochspezialisierte Listen an, ähnlich wie die Gruppenfunktion bei Twitterdeck.

Nur kann man diese Lists öffentlich zugänglich machen und von anderen verfolgen lassen.

@winzerblog hat z.B. eine Liste über Deutsche Winzer / Weingüter auf Twitter angelegt. http://twitter.com/winzerblog/weingueter-winzer

@saintclairwine hat z.B. eine Liste der Neuseeländischen Winzer / Weingüter auf Twitter angelegt. http://twitter.com/saintclairwine/newzealandwineries

Die Frage ist nun, wie kann man Anhand dieser Lists ein neues Ranking System erschaffen, welches die echte Wertigkeit eines Twitteraccounts darstellt.
Das Alte System der Follower-Anzahl hat ausgedient, da man mit speziellen Tools sehr schnell auf eine hohe Zahl an Followers kommen kann. Nur sind diese Followers dann nichts wert.

Schaut man sich nun ein Twitterprofil an… z.B. http://twitter.com/johner dann erkennt man neben der Followers Zahl die listed Zahl. Je höher diese Zahl, desto wichtiger ist man…

Klickt man nun auf listed z.B. http://twitter.com/Johner/lists/memberships und zählt die Followers der einzelnen Lists zusammen, dann hat man eine noch bessere Aussagekraft.

Irgendwann werden allerdings die Twitter-Spam-Bot Netzwerke auch dieses System verwenden und Ihrerseits Megalists aufbauen und untereinander vernetzen… Doch bis es soweit ist darf sich jeder über seine Neue Wertigkeit erfreuen 🙂

Stellvertretend möchte ich hier ein Ranking Beispiel deutscher Weintwitterer aufstellen:

@wuertz : 27 Lists 116 List-Followers
@weinreporter: 25 Lists 115 List-Followers
@johner: 26 Lists 82 List-Followers
@weinvkn: 20 Lists 112 List-Followers

PS: Vielleicht wird es paralell zum #FF ein #LS (List Saturday) geben. Blödsinn. Es kann sein, dass diese Lists, welche auch Empfehlungen darstellen den #FF evtl. überflüssig machen.

2 Replies to “Neues Ranking System für Wein Twitterer”

  1. Also während manche bei diesen Listen sehr aktiv sind, grübel ich noch so etwas über den Sinn dieses Systems. Ich glaube, was ganz sinnvoll ist – und damit auch sehr schön geht – so eine art Verzeichnis ähnlicher Twitterer anzulegen.

    Was man auch sehr gut damit machen kann: Tweets meherer Twitterer zusammenfassen. Mal schauen was da noch so alles kommt.

  2. Hallo Thomas,

    eigentlich wollte ich selbst solche Listen anlegen… Aber so können Andere die Sammelarbeit machen und ich muß nur noch followen. 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Copy this password:

* Type or paste password here: